Kindheitsstöckchen

Ein Stöckchen ist besser als gar nix 😀

Gemoppst im Stöckchen-Blog

 

Damals, als ich ein Kind war…

1.) Was hast du früher zum Frühstück gegessen?

Butterbrot mit Esszetschnitten oder Schokostreußel (Hagelslaag aus NL).

2.) Was hast du als Kind am liebsten getrunken?

Kakao.

3.) Warst du eher ein Dreckspatz oder ein Saubermann?

Der totale Dreckspatz! Zitat Mamaente „Das Kind muss nur nach draußen gucken schon hat es wieder Flecken in den Klamotten“.

4.) Was hast du als Kind gemocht, isst es aber heute nicht mehr?

Süßkram auf dem Butterrot 😀 mag ich heute gar nicht mehr.

5.) Was isst du heute und hast es früher nicht gemocht?

Spargel und Spinat.

6.) Wofür ging das meiste Taschengeld drauf?

Zeitschriften und Süßkram.

7.) Hast du als Kind gespart?

Nein, ich war verschwenderisch.

8.) Womit hast du am liebsten gespielt?

Am liebsten war ich draußen und hab mir Abenteuer ausgedacht und „erlebt“.

9.) Bist du ein Alete- oder ein Milupakind?

Keine Ahnung, ich glaube meine Mum hat nur ne Woche mit Gläschen rumprobiert und dann lieber selbst gekocht.

10.) Hast du früher, wenn es Stress gab, deinen großen Bruder/deine große Schwester geholt?

Nö, ich hab meine Streitigkeiten selbst ausgefochten.

11.) Bist du in den Kindergarten gegangen?

Ja, 3 Jahre lang wie jedes Kind bei uns im Dorf.

12.) Warst du gut in der Schule?

bis zur 10ten ziemlich gut danach eher guter Durchschnitt,

13.) Hast du manchmal blau gemacht?

eher selten, ich mochte die Schule.

14.) Welches waren deine liebsten Hobbies?

immer schon lesen… ich hab Bücher quasi inhaliert.

15.) Welche Kinderserien hast du geguckt?

Gargoyles, Ducktales, Darkwing Duck, Graf Duckula (merkt ihr was?)

16.) Wer hat dich am meisten verwöhnt?

Wenn er nicht gerade auf Montage war, mein Papa.

17.) Was war dein größter Traum?

Ist er immer noch, eine eigene „Home Bibliothek“  ein oder mehrere Räume nur voller Bücher und gemütlicher Sitzmöbel.

18.) Hattest du ein Haustier?

Immer, Kanninchen, Katzen zwischendurch nen Hund (seit 13 Jahren die liebste und beste Mona der Welt) Vögel, Hühner, Enten, Gänse…..

19.) Wie stelltest du dir das Erwachsensein vor?

Ein viel leichteres Leben, als es ist.

20.) Wurdest du früher in der Schule beklaut?

Nö, Dorfschule… da klaut man nicht.

21.) Hast du selbst im Laden geklaut?

Nein, hab ich nicht.

22.) Bist du immer freiwillig abends ins Bett gegangen?

Ich glaube wohl, aber ich durfte auch immer noch lesen.

23.) Hast du eine Sportart ausgeübt?

Ich habe tatsächlich eine Zeit lang Volleyball gespielt.

24.) Gehörtest du einer Kinderbande an?

Nö.

25.) Hattest du imaginäre Freunde?

Neee, nur reale.

26.) Hattest du einen „Schwarm“?

mehrere 😀

27.) Glaubtest du an den Schwarzen Mann?

Nein, den kannte ich gar nicht.

28.) Hattest du einen eigenen „Fuhrpark“?

Fahrrad, Bobbycar, Dreirad, Trampeltrecker…. sowas in der Art?

29.) Konntest du teilen?

Klar, zwangsweise weil ich nen großen Bruder hatte.

30.) Warst du eine Heulboje?

Ich glaube schon, meine liebsten Sätze waren wohl „Meine FÜÜÜÜÜße“ Wenn ich nicht mehr laufen konnte (wird mir heute noch vorgehalten) und „Keiner hat mich wirklich lieb“ wenn wieder mal alle ungerecht zu mir waren.

 

Und ihr? Stöckchen klauen und so!

Advertisements

Veröffentlicht am 7. April 2011, in Lustiges, Stöckchen. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: