Archiv für den Monat Juli 2011

52 Songs – Thema 4 – Sex

52 Songs – Thema 4 – Sex!

Das Thema ist doch gleich viel einfacher, nicht nur weil „Sex sells“ und in der Musik häufig thematisiert wird, nein auch weil ich da ein Liedchen kenne, dass sowohl rhythmisch als auch thematisch sehr laut „SEEEX“ schreit. Es ist quasi Audio-Porn…

Oomph! – Zauberstab

 Hier wäre normalerweise das Video, aber dank GEMA sind die alle gesperrt, jedenfalls bei YT

ABER

MyVideo ( da kann man das Video sehen, leider bin ich zu blöd es hier richtig einzubinden.)

Das zweite Lied was mir einfällt und was sich gerade aufdrängt ist

Das Niveau – Lieder über Vögeln

Ab 2:50 gehts wirklich los… aber wer die beiden jungs schon mal live erlebt hat kennt das 😀

Es gab noch weitere tolle Songs zum Thema aber ich finde Zauberstab ist sehr offensichtlich purer „Sex“ wenn auch aus der männlichen Sicht. Schön und lustig wäre auch „Schandmaul – Der Kurier“   genauso passend ist  „In Extremo – Weiberfell“  und dann wäre auch noch „Farin Urlaub – 1000 Jahre schlechten Sex“  und und und und und….. ahhhhh

Aber ich finde Zauberstab passt noch am besten 😀

So was haben die anderen denn so zum Thema gefunden? Ich geh jetzt stöbern, das mache ich nämlich immer erst, NACHDEM ich meinen Post abgeschickt habe, so dass ich nicht in Versuchung komme abzuschreiben. Wenn also mein Lied bei jemand anderes noch mal erwähnt wird, dann ist das wirklich Zufall und der Hinweis, dass 2 Leute den gleichen Gedanken hatten 😀

52 Songs: Thema 3

Jetzt hätte ich gerne einen Joker!

Das dritte Thema lautet nämlich Partyeinstimmung und ich bin mal so GAR KEIN Partyentchen, ich geh auch nur ganz ganz ungern in Discos ich bevorzuge dann doch eine Kneipe und lustige Menschen dort mit denen man reden kann.

Aber gut, irgendwas wird mir schon einfallen. Ein Lied das auf einer Party lief und das ich mochte… mhh neee da hab ich keines im Kopf, auch keins was ich höre, wenn ich mich „fertig mache“

ABER es gibt ein Lied, bei dem ich momentan immer gute Laune und zappelige Füße Watschelfüße bekomme und zwar:

Fiddler´s Green – Popcorn

*Ente tanzt davon*

und

*Ente flötet leise mit*

Die Ente und das Bloggen

Tja, ich musste gerade feststellen, dass mein Blog ziemlich vernachlässigt wurde in der letzten Zeit… Böse Ente… In der Anfangszeit hab ich noch um die 20 Posts pro Monat und irgendwann ging es rapide runter. Ich vermute ja mal, dass da ein gewisser Zwitscherdienst schuld ist, nicht schlimm denke ich, die ganzen Microbloggings passen da eh besser hin. Aber warum zum Henker schreibe ich hier nichts mehr? Ok, es passiert nichts Weltbewegendes, aber das hat mich doch sonst nicht abgehalten. Ich versuche jetzt mal wieder ein wenig mehr zu schreiben, denn sonst kommt hier ein Jahr lang nur jeden Montag das Musik Projekt von @_konna_ und ich will wieder mehr als nur ein Post (sei er auch noch so toll, weil ich Musik ja liebe)

Mein Plan: häufiger mal zu bestimmten Themen wie „Bücher“ oder „Musik“ was schreiben, meine Kamera mal wieder mit nehmen und unterwegs schöne Bilder machen und vor allem auch mal wieder banaleres zulassen.

Übrigens hat meine Versicherung sich nicht lumpen lassen, ich habe genug Geld für ein sehr sehr schönes, neues Fahrrad bekommen und auch wenn ich eigentlich ein schlichtes, schwarzes Hollandrad habe wollte (von wegen, das fällt nicht so auf und so..) habe ich mir ein nicht ganz schwarzes Hollandrad geholt, aber seht es euch doch an. Das Rad heißt übrigens Gloria, Gloria Gazelle 😀

 

 Meine Gloria einmal von links aus gesehen aber rechts ist ihre Schokoladenseite 😀

 Wenn man das Bild größer sieht, dann erkennt man das hübsche Blumenmuster.

Ich mag sie und so macht das Radfahren auch wieder Spaß, ich schließe sie auch immer brav irgendwo an, damit man es nicht einfach wegtragen kann. Der erste Weg nach dem Kauf ging übrigens auch zur Polizei, registrieren lassen. Das habe ich bei meinem andren Rad irgendwie immer vor mir hergeschoben und dann war es zu spät.

So, ich glaube das reicht erst mal, aber ich gelobe Besserung und werde wieder mehr schreiben.

52 Songs: Thema 2

Es ist Montag und seit letzter Woche kommt jetzt am Montag das neue Wochenthema für das Projekt 52 Songs raus raus… juhuuu

 

Thema 2: Regen  

 

Dann wollen wir doch mal gucken was mir dazu einfällt.

Regen, da denke ich sofort an das Chattertreffen (ich glaube) 2005 oder 2006, es war NASS, es hat ständig geregnet und wir hatten irgenwann das Gefühl gleich kommt Noah mit seiner Arche vorbeigeschippert. Irgenwann kam man dann auf die Idee einen Pavillon des Zeltplatzes zu mieten, damit wir wenigstens alle zusammen irgendwo „trocken“ sitzen können. Auf dem Weg von der Rezeption (unten am Berg) nach GANZ oben wo unser Lager war haben die Träger dann irgendwie „Arche“ von Subway to Sally geträllert und das wurde dann zum „Themesong“ des Cts, seit dem hab ich bei Dauerregen immer diesen Ohrwurm.

 

 

 

52 Songs…. ein Jahr Musik

Via Twitter bekam ich von @_konna_  die Anregung HIER Mitzumachen, das Projekt startet gerade erst, so dass ich da voll einsteigen kann. 52 Wochen zu einem ausgelosten Thema ein Bild machen war nicht so meins, aber Musik zu Themen finden, das kann ich, denn das mach ich beim Ententanz ja auch.

Also los…

Thema 1  Guten Morgen!

das ist relativ einfach, denn ich lasse mich von meinem Handy mit eine ganz bestimmten Song wecken. Der reisst mich quasi aus den träumen… und es hat gewaltig Energie.

Volbeat – A Warriors Call

 

 

P.S.: Das Video wurde dank UMG gesperrt, darum jetzt die Live Version von Rock am Ring