Blog-Archive

Weihnachten

So heute ist der letzte Weihnachtstag und da möchte ich auch mal rekapitulieren. Am Mittwoch bin ich gegen Mittag endlich zu hause angekommen um das ganze Weihnachtsfest genießen zu können. Die Taschen waren schwer, aber ich hab es überlebt. Der heilige Abend selbst war ein ganz klassischer in unserer Familie, der Baum wurde aufgestellt (ein ganz niedlicher kleiner) und dann wurde die Küche exzessiv in Beschlag genommen. Kuchen wurde gebacken und das Abendessen wurde vorbereitet. Nach dem genialen  Essen (Steak, Kroketten, Bohnen, Champignons und als Nachtisch Herrencreme) kam die Bescherung.

Jeder hat bekommen was gewünscht war, da wir im Vorfeld Wunschzettel ausgetauscht wurden (kann ich nur empfehlen) mein Highlight ist die Digitalcamera die ich bekommen habe, da ich jetzt endlich ordentliche Fotos machen kann (die ich jetzt nicht hochladen kann, da meine Verbindung grade für den Popo ist, leider)

Gestern Abend das obligatorische Familientreffen und heute der gemütliche Teil von Weihnachten, ein gutes Buch wartet bereits und auch der Lesesessel steht bereit. Wunderbar 😀

Ich wünsche allen eine genauso entspannende Zeit und viel Freude

Advertisements

Nikolaus…

So da war er nun der Anruf bei der Mama. Ergebnis… ich krieg keinen Teller, meine Mum die Aufgabe des „Teller beschaffens und dekorierens“ an meine Bruder abgegeben hat und dieser hat mich ausgeschlossen. Menno. Aber nächste Woche geht die Ente Kontaktlinsen shoppen, ich werd älter und meine Augen verlangen nach der permanent getragenen Brille, diese nervt mich aber extrem (außerdem seh ich mit Brille doof aus finde ich)

ich freu mich

Ich hab meinem bruder einen kleinen Vorschlag gemacht, was er mir schenken könnte und gestern abend kam die sms, dass ich das teil bestellen soll.  woohoo bald ist mein laptop wieder hübsch. Ich muss dazu sagen, dass ich meinen Rechner gebraucht gekauft habe von einem lieben Freund, nur hatte dieser das Netzteil immer auf den Deckel gelegt wenn der Lappi in der Tasche war, daraus folgt unschöner verkratzer Deckel. Das sieht nicht schön aus wenn auf einer silbernen Oberfläche schwarze Kratzer zu sehen sind.

Ich hatte vor Monaten oder wars ein Jahr? eine Seite gesehen die Aufkleber für Laptops etc herstellt um diese zuverschönern. Da hab ich dann heute bestellen dürfen *jubel*

erstellen und bestellen kann man viele verschiedene Designs und auch für viele verschiedene sachen, handys, spielekonsolen, ikea tische und und und… Dein Design

bald wird mein Laptop so aussehen

Weihnachten und der Geschenkestress.

Jaja, war ja wieder klar der heilige Abend kommt immer näher und die dusselige Ente hat noch fast keine Weihnachtsgeschenke für die lieben Menschen um sie rum.

Für meine liebste Entenmama hab ich was, gut sie bezahlt den größten Teil selbst, aaaaber ich darf es überreichen. Das ist so ein Geschenk, dass man sich zwar selber gerne kaufen will, aber immer schwankt. Tchibo hat bzw hatte(?) einen niedlichen kleinen Plattenspieler im Angebot. Wirklich nett und praktisch, da man per USB seine Platten auch digitalisieren kann (ich werde das dann mal mit meinen beiden Vinylplatten machen ;D)

Für die liebste Entenfreundin habe ich eine Idee, die nur noch umgesetzt werden muss. Kein Problem 😀

Was aber schenke ich meinem Bruder? 28 Jahre jung, hat eigentlich alles. Ich will nicht wieder etwas schenken, was dann doch nie benutzt wird oder gar im Keller landet. Hat jemand ne Idee?