Blog-Archive

Da ist es wieder

Das WiSe…. heute gehts auch für alle andren Studenten wieder los an der Uni Oldenburg. Gestern abend hab ich dann doch endlich mal meinen endgültigen Stundenplan zusammen gefrickelt und Potz Blitz.. Freitag freigeschaufelt.. ich hab ein 3 Tage Wochenende und kann mir wieder nen Wochenendjob suchen. Ich denke nicht, dass ich weiterhin bei der Grossschlachterei arbeiten will, zuviel unstimmigkeiten ob Zeitlich, oder arbeitstechnisch. Man sollte doch meinen, dass man feste Zeiten ansetzen kann, oder wenigstens ungefähre aber dieses „ihr fangt um 6 uhr morgens an und dann bis Ultimo“ ist scheisse. Ultimo kann nämlich sowohl 14 uhr aber auch 21 Uhr heissen und damit sind alle Samstagsplanungen auf gut Deutsch für den Arsch. Entweder man kommt zu spät, gar nicht oder ist tot müde und mag sich nicht mehr bewegen.

und freitags und samstags bietet sich dann doch zum schaffen an 😀

Advertisements

Motivation gefunden!

Nach dem ich den letzten Blogbeitrag veröffentlicht hatte kam sie. Die Motivation meldete sich und meinte ich solle mich mal im Keller umgucken. Gesagt getan… insgesamt ca 4stunden im Keller ausgemistet. Man sollte meinen, ich wäre fertig. Nix da man sieht so noch gar nichts. Ich habe die Zeit damit verbracht die diversen Kisten mit unbekannten Inhalt zu sortieren in die Kategorien „Spielzeug noch brauchbar“  „MÜLL“ „Dinge die weg können“ „Altpapier“ etc… ja ja soviel Altpapier.. unter anderem sogar Bravos die 15 jahre alt waren/sind. Frage: warum packt man sowas in den Keller? Antwort: weil die kleine Ente damals faul war und das nicht sortieren wollte, also alles was störte in eine Kiste, Kiste zugeklebt und ab in den Keller…. Jahre später dann die Überraschungsboxen.

Einige Dinge die ich gefunden habe waren sogar erfreulich. Besonders toll finde ich meinen Geldfund! jahaa ich habe Geld gefunden 25Gulden(!!) ich muss schon sagen, sehr hübsches Papiergeld, aber warum um alles in der Welt lagen diese solange im Keller? Die Frage werde ich wohl nie beantworten können. Was ich mit den 25Gulden mache? Ganz einfach, ich werde sie umtauschen… NEEEEE genau das werde ich nicht 😀 Denn ich sehe das Geld  als ansporn an, schliesslich studiere ich Niederlandistik!  Der Schein (wunderhübsch pink wie er ist) wird eingerahmt und in meiner Wohnung an die Wand gehängt! Jawollja 😀

Morgen gehts weiter im Keller.

nachtrag… für menschen die sich nicht mehr an Gulden erinnern können