Blog-Archive

Endlich….

Endlich zuhause angekommen. Naja eigentlich schon seit 2 Stunden, aber erst mussten Taschen ausgepackt und Tee getrunken werden. Und ganz wichtig, die Pelztiere mussten geknuddelt werden 😀 Mona hat sich auch gefreut mich zu sehen 😀

Advertisements

Morgen…

Eine Vorlesung und dann gehts ab nach hause.. hab meine Mum den ganzen monat noch nicht gesehen, Schande über mein Haupt.. aber als ich zuhause war, war sie ja in London. Ich freu mich aufs Wochenende, allerdings habe ich die Befürchtung, dass die Erkältung die sich so minimal ankündigt am Wochenende durchbricht. Ich hoffe natürlich, dass ich verschont bleibe, da ich ja Montag wieder zur Uni muss.

Abwarten und zu Hause entspannen und Teechen trinken.

Wochenende…

Mama ist auf dem Weg nach Norderney mit ihren Kegelschwestern. Mein Bruder sollte heute wieder nach hause kommen. Also im Moment bin ich grade Alleinherrscherin im Haus, obwohl ich manchmal denke, dass Mona über mich herrscht und die Katzen über Mona und ich bin nur Dosenöffner und Türöffner 😀