Blog-Archive

Film am Donnerstag….

Oder so…. gestern war der liebe M. mal wieder bei mir und wir haben einen Film gesehen. Soweit nichts besondres, stimmt. Aber ich wurde sehr überrascht, ich bin sonst ja überhaupt nicht für Star Trek und Konsorten zu haben und er brachte dann den neuen Star Trek Film mit. Die ganze Urbesetzung der Brücke in jungen Jahren, ein junger Spock, ein rebellischer Kirk, eine überraschend sexy Uhura, der in Nahkampf ausgebildete Zulu,  der niedliche kleine Chekov und ein irrsinniger Scotty. Herrlich muss ich gestehen das wird wohl der erste Star Trek Film sein, der es in meine DVD Sammlung schafft, besonders die Outtakes waren genial ich hab selten sooo gelacht.

Also Empfehlung der Ente: unbedingt Star Trek gucken!!

Filmkritik?

Ich muss sagen, dass ich den Hogfather durchaus gelungen finde. Ich lag so manches mal lachend aufm Sofa. Sogar mein Schatziputzi GrimmSqeaker hatte einen (viel zu kurzen) Auftritt.  Optisch war das ganze wundervoll umgesetzt und sogar der Meister selbst (also terry pratchett) hat eine kleine rolle. ich bin froh, dass ich den Film nun immer wieder zu Weihnachten und auch sonst gucken kann. Der ist seine knapp 10 Goldtaler mehr als wert.