Archiv für den Monat August 2010

Film am Donnerstag….

Oder so…. gestern war der liebe M. mal wieder bei mir und wir haben einen Film gesehen. Soweit nichts besondres, stimmt. Aber ich wurde sehr überrascht, ich bin sonst ja überhaupt nicht für Star Trek und Konsorten zu haben und er brachte dann den neuen Star Trek Film mit. Die ganze Urbesetzung der Brücke in jungen Jahren, ein junger Spock, ein rebellischer Kirk, eine überraschend sexy Uhura, der in Nahkampf ausgebildete Zulu,  der niedliche kleine Chekov und ein irrsinniger Scotty. Herrlich muss ich gestehen das wird wohl der erste Star Trek Film sein, der es in meine DVD Sammlung schafft, besonders die Outtakes waren genial ich hab selten sooo gelacht.

Also Empfehlung der Ente: unbedingt Star Trek gucken!!

Werbeanzeigen

Sommer? neee das geht anders

Ja, ich reihe mich ein in die Liga der „Über das Wetter Schimpfer“ mal ehrlich, das ist doch kein Sommer. Erst diese unnormale Hitze und jetzt das Aprilwetter nachholen?

Wenigstens hatte ich an meinem Geburtstag einigermaßen angenehmes Wetter. Es war trocken und nicht zu warm, Gäste wurden auf der Terrasse bewirtet und man musste keine Angst haben, dass die Torte wegläuft. Ich hatte nämlich morgens noch gebacken. Es gab einen Pflaumenkuchen (im August!!) und eine himmlische Himbeer-quark-Sahne Schachbrettmuster Torte. Leider habe ich vergessen Bilder zu machen die sah einfach zu toll aus aber hier gibts Bilder von andren Torten nach dem selben Rezept. Nachmittags konnten die Mamaente und ich noch schnell Julia und Balu abholen. Balu sollte den Abend dann bei Mama verbringen während Julia und ich auf dem Rüt’n’Rock waren.  Jetzt die Frage: Was gibt es geileres, als den Geburtstag mit einigen guten (Sepultura z.B.) Konzerten zu beenden? genau NICHTS 😀

Das ganze Wochenende war klasse, entspannend und erholsam 😀 Sonntags waren meine Mum und ich noch in Ahmsen (Leser erinnern sich vllt. daran, dass wir dort auch Les Miserables geguckt hatten) Es wurde die letzte Aufführung vom Dschungelbuch, das Kinderstück aus diesem Jahr. Ich bin zwar nicht ganz so begeistert wie von Les Miserables, aber es war eine schöne Umsetzung, mit den Liedern aus dem Disneyfilm. Und dieses Mal hab ich auch Bilder gemacht. Ich fand die Elefant super 😀

Mogli und seine GeschwisterEin Lob an den kleinen Moglidarsteller, er hat seine Sache wirklich gut gemacht.

Meine Helden die elefanten Das wars dann erst mal soweit.

PS.: Frau Lakritze sollten sie das hier noch lesen bevor sie in den Urlaub aufbrechen, Regenschirm und Jacke nicht vergessen es ist April! Jedenfalls wenn man nach dem Wetter geht.

Stöckchen

Ein Stöckchen, gefunden hab ich es beim Erdbeerengel

Lieblingsfarbe (Kleidung)? Schwarz und Lila ….

Tee oder Kaffee? KAAAFFFEEEEE

Blumen, welche? ähmm Orchideen sind toll … und meine Kaffeepflanzen!

Hast du eine Dusche oder Badewanne? Eine Badewanne und darin dusche ich auch.. ich Luxusente ich

Lieblingsparfum? Habe grade zum Geburtstag von „Beyoncé  – Heat“ bekommen und mag das sehr sehr gerne.

Jeans oder Stoffhose? Jeans, bequem und schlicht…

Joggen oder spazieren? spazieren

Welche Farbe haben deine Handtücher im Bad? Bunt…. blau rot alles
Schnittblumen oder Topfpflanzen? Topfpflanzen, die leben wenigstens noch.
Meer oder Berge? Meer, Berge sind doof, die beschneiden meine Sicht… ich bin ne Plattlandente

Was frühstückst du? Kaffee und sonst nix

Lieblingsmusik, Richtung und Lieblingslied? Alles von Ska, Punk, Goth, Metal, Alternative Rock, NDH…. Disney, Acapella..

SMS oder Anruf? Kommt drauf an wieviel ich mitteilen muss und wen ich erreichen will.

Brot oder Toast? Brot… sonst geht die Ente tot.

Was oder wen liest du gerne? Fantasy.. und andres siehe Kategorie „was die Ente liest“

Glaubst du an Horoskope? Kein Stück…

Dein nächster Urlaubsort? Immer bei Mama 😀 das is Urlaub

Was machst du als erstes mit einem hohen Lottogewinn? Studium beenden, kleine Eigentumswohnung und vom Rest gemütlich Leben.

Magst du Duftkerzen- oder stecker? nein!

Welche Duftnote? höchstens diese Schokokerze vom IKEA… die is erträglich aber auch nur im Winter.

Lieblingsduschgel / Badeschaum? Bebe Young Care für trockene Haut…

Eine Glücksente?

Im Moment scheine ich wenigstens etwas Glück zu haben. Nicht alles läuft perfekt, aber es gibt schöne kleine Glückmomente. Das Wochenende war voll davon. Ich hatte Besuch, wir waren auf einem tollen, kleinen aber immer größer werdenden Festival (das Rüt’n’Rock) Ich hatte kurz vorher noch das Glück, 2 Karten gewonnen zu haben. Mein Geburtstag am Freitag lief auch ganz entspannt ab.

Heute aber noch ein Knaller, ich hab doch wirklich bei einem Twitter Gewinnspiel, nämlich dem vom KaffiSchopp gewonnen. 3kg Luxus Kaffee für mich kleinen Kaffeejunky… das is doch was feines.

Sowas ist toll…. *freu*

Pflichtlektüre für angehende Kunden?

Bei der Lakritze Frau hat der Lobo vor einiger Zeit einmal das Buch „Tüte oder sowas – wie man als Kunde nervt, ohne es zu merken“ von Ulrike Sterblich empfohlen. Ich hab es mir am Wochenende bestellt und heute Mittag kam es dann schon bei mir an. Was soll ich jetzt sagen außer „Könnte man dieses Buch bitte als Pflichtlektüre für alle Kunden rausgeben“. Grade die Beispiele aus dem Baumarkt und von der armen Kassenkraft kenne ich nur zu gut (was wohl daran liegt, dass ich als Kassenkraft im Baumarkt arbeite). Ich musste bei so vielen  Beispielen leise vor mich hin murmeln „stimmt das nervt“ „ja das ist ekelig“ und „ohh ja das kenn ich“.

Wer glaub ein guter Kunde zu sein, sollte das mal lesen und mit seinem eigenen Verhalten vergleichen. Ich neige dazu es an meine Kollegen weiter zu empfehlen die werden sicher genau so denken wie ich 😀

Ich hatte vorher noch nie so sehr den Drang einem Autor zu danken…. DANKE 😀

bis denn dann!

Ich brauch dringend ein Auto!!

wenn auch nur leihweise und auch nur um es waschen zu lassen… bei Aral..denn: Bei Aral gibt es jetzt (also ab heute) Quietscheentchen zur Autowäsche dazu!…. hier die Infos dazu

Mein Problem ist nur, wo krieg ich ein Auto her das ich waschen lassen kann? oder wie überrede ich meine Familie/Freunde/Verwandten ihre Autos da waschen zu lassen und mir dann die Entchen zu schenken? oder möchte einer meiner Leser mir eine Freude machen?….

Die Ente wurde heute geprüft

Ich hatte mich vor kurzem beim Unikatwebradio als Gastmoderator beworben und hatte heute meine Testsendung. Kurz gesagt ich hab bestanden und darf dann bald die Hörer mit meiner Musik beglücken.

Sobald ich dann auch den ersten festen Termin habe (ich darf als Gastmod nur 2 Mal im Monat ran) sag ich hier oder im Twitter früh genug bescheid, falls mich jemand hören mag.