Archiv für den Tag 2. August 2010

Pflichtlektüre für angehende Kunden?

Bei der Lakritze Frau hat der Lobo vor einiger Zeit einmal das Buch „Tüte oder sowas – wie man als Kunde nervt, ohne es zu merken“ von Ulrike Sterblich empfohlen. Ich hab es mir am Wochenende bestellt und heute Mittag kam es dann schon bei mir an. Was soll ich jetzt sagen außer „Könnte man dieses Buch bitte als Pflichtlektüre für alle Kunden rausgeben“. Grade die Beispiele aus dem Baumarkt und von der armen Kassenkraft kenne ich nur zu gut (was wohl daran liegt, dass ich als Kassenkraft im Baumarkt arbeite). Ich musste bei so vielen  Beispielen leise vor mich hin murmeln „stimmt das nervt“ „ja das ist ekelig“ und „ohh ja das kenn ich“.

Wer glaub ein guter Kunde zu sein, sollte das mal lesen und mit seinem eigenen Verhalten vergleichen. Ich neige dazu es an meine Kollegen weiter zu empfehlen die werden sicher genau so denken wie ich 😀

Ich hatte vorher noch nie so sehr den Drang einem Autor zu danken…. DANKE 😀

bis denn dann!

Ich brauch dringend ein Auto!!

wenn auch nur leihweise und auch nur um es waschen zu lassen… bei Aral..denn: Bei Aral gibt es jetzt (also ab heute) Quietscheentchen zur Autowäsche dazu!…. hier die Infos dazu

Mein Problem ist nur, wo krieg ich ein Auto her das ich waschen lassen kann? oder wie überrede ich meine Familie/Freunde/Verwandten ihre Autos da waschen zu lassen und mir dann die Entchen zu schenken? oder möchte einer meiner Leser mir eine Freude machen?….