Blog-Archive

Ente in der Küche

Zusammen mit der besten Entenmama der Welt wurden Entenkekse gebacken … Schoko-Nuss-Enten

Schoko-Nuss-Enten Jammi Jammi 😀

Advertisements

Ein externer Link

bin grade zu faul meine Entenbilder hier alle hoch zuladen bzw zu verlinken

darum Alle meine Entchen

Das müssten eigentlich alle sein.. glaub ich

Vogelgrippe

Die Ente ist krank. Mal abgesehen von den diversen Kopfkrankheiten, hab ich nu auch noch ne fette Erkältung. Dicker Kopf, Gliederschmerzen, Husten und ich bin nur müde und fühl mich matschig.

Alles doof, der einzige Vorteil ist, dass ich zuhause bin, wenn meine neuen Enten kommen und auch wenn das neue Handy kommt, dass mein altes ersetzen muss, da es einen Sturz nicht überlebte. 4 Jahre hat mich mein Motorola E398 begleitet, aber da 3 Jahre bei meinen Handys ein Durchschnittsalter zu sein scheint, liegt das wohl drüber *seufz* Es wird mir fehlen.

Spielereien

Kissing the Devil(duckie)

kissing-gothicduck

Bastelarbeiten

Habe offensichtlicher Weise am Design rumgebastelt.

in den nächsten Tagen werde ich (hoffentlich) die „Alle meine Entchen“ Seite bearbeiten. Voraussichtlich aber nur mit Bildern in schlechter Qualität, da ich keine gute Camera hier habe. Mal  sehen 😀

zu viele?

Kann man zuviele dinge haben? speziell wenn man diese doch eigentlich sammelt und wirklich von herzen liebt. Ich habe ne wohnung von ca 36m² und hatte heute einen leichten anfall von „ich räum da mal auf und da und da und das dekorier ich anders und das schränkchen könnte doch so besser stehen….“ und dabei hatte ich immer wieder das Problem, dass meine Enten den Platz wechseln mussten. Ich will damit nicht sagen, dass sie im Weg sind oder so, nein sie brauchten nur einen neuen Platz. Ich persönlich finde ja auch, dass ich noch längst nicht genug Enten habe.

Bei Zeiten, beziehungs weise, wenn ich mal ne ordentliche Cam in die Flossen bekomme werde ich auch ordentliche Bilder von meinen, mittlerweile 50, Entchen machen. Es gibt übrigens keine 2 identischen Enten bei mir. 😀

Vorstellung

Vielleicht sollte ich mich erst einmal vorstellen….

Ich bin seit mittwoch 25 studiere Geschichte und Niederlandistik und lebe in Oldenburg im schönen Norddeutschland. Ich werde wahrscheinlich einiges über mein Unileben bloggen aber auch über mein Hobby das chatten. Ich chatte seit dem ich ca 18 bin und habe so schon viele sehr liebe Menschen kennen gelernt, aber auch schon viel Stress mit andren erlebt.

hm was kann ich noch über mich sagen. Ach ja mein Nick „EvilEnte“ ein kleines Wortspielchen das auf meinen Sammeltick abzielt. Ich sammele Quietscheenten, daher die Ente ;D  das Evil kommt wohl von meiner vorliebe für Heavy Metal und meiner bevorzugten Kleidungsfarbe (schwarz). Man merkt ich steh nicht auf Klischees

Mehr kommt so nach und nach dazu …