Archiv für den Monat September 2012

Musikalische Wiederentdeckung

Ich bin ja jemand, der Bands gerne mal Phasenweise extrem häufig hört und dann wieder eine ganze weile gar nicht. Bestes Beispiel momentan SOiL Ich hatte immer einzelne Songs auf der Festplatte und habe nun durch ein Amazonangebot (das bekannte 3 Cds für 15€) das Album Scars ergattert. Und genau DAS höre ich gerade auf Dauerrotation! Schöne harte Riffs, geniale Vocals (ich steh einfach auf die Art) Hach, die andren Alben brauch ich wohl auch noch…

Hört doch mal rein

Bitte… Danke….

Mir ist heute abend was seltsames aufgefallen. Vielleicht ist es auch nur für mich seltsam.

Ich habe mir heute Pizza bestellt, mach ich gerne, wenn ich Sonntags oder Samstags arbeiten musste und gestern musste ich bis 22 Uhr arbeiten. Als der Lieferant kam freute er sich total, dass ich „Bitte“ und „Danke“ sage. Bin ich damit so eine Seltenheit? Ich merk es selbst bei der Arbeit auch, dass viele Kunden einfache Höflichkeiten nicht nutzen (Ein Hallo, oder das gute alte „Ausreden lassen“ oder gar ein Tschüß oder ein Danke), für mich sind das Dinge die selbstverständlich sind. Wenn jemand etwas für mich tut (auch wenn er dafür bezahlt wird) bedanke ich mich, denn ich profitiere doch davon und es zeugt von Respekt.

Sei es nun ein Pizzalieferant, ein Kellner, eine Kassiererin, der Postbote oder wie ich ein Call Center Agent, derjenige macht seinen Job und ich profitiere davon, also kann ich mir doch ein Danke aus den Rippen leiern.

Überlegt mal, wie ihr andere Leute (Dienstleister zb.) behandelt. Sind die Handlungen für euch so selbstverständlich, dass ihr das gar nicht quittiert oder seht ihr das wie ich?

Da bin ich wieder….

Long time no see…. oder so ähnlich.

Ja ich gestehe ich habe viel zu lange nicht mehr gebloggt, aus bekannten gründen (Ich glaube ich hatte die mal erwähnt oder?)

Aber ich hab mir bei Madame Mim etwas geklaut (aber etwas angepasst), was ich sehr schön finde:

Der Wochenrückblick:

|Entdeckt|

Eine neue Serie die mir sehr viel Potenzial verspricht, Once Upon a Time. Ich mag Märchen und ich finde die Idee der Serie irgendwie schön.

|Erlebt| 

Einen Umzug, nein nicht mein erster und auch nicht meiner. 2 Kollegen (bzw. eine Ex Kollegin und ihr Freund mein Kollege) sind zusammen gezogen, in eine wirklich tolle Wohnung mit wunderschönem Garten. War lustig und ich hab nun einen bööösen Muskelkater 😀

|Erreicht| 

Das Ende vom Buch „Nerd Attack“ Nettes Buch über die Entwicklung des Internets und der Nerdkultur. Kann ich wirklich empfehlen, es ist auch nicht teuer, denn es ist von der Bundeszentrale für politische Bildung, 4,5€ sind da wirklich ein Schnäppchen. Es gibt dort auch noch andere interessante Bücher und Texte

|Ergänzt|

Meine DVD Sammlung, um Shutter Island und rein theoretisch auch noch um andere Filme, aber die werden erst nächste Woche geliefert.

|Erinnert| 

Wie sollte es anders sein, an den 11.09.2001, ich war damals zuhause, nach der Schule. Bin vor dem Fernseher eingeschlafen und Mona weckte mich weil sie den Fernseher angebellt hat. Danach habe ich dann nur noch die Nachrichten verfolgt.

|Eingesehen|

Ich bin nicht mehr Anfang 20 😀 (Tatsächlich bin ich seit Anfang August 29….) Ich merke bestimmte Dinge schneller (Rückenschmerzen, oder Zugluft) und ich lasse mich bei weitem nicht mehr so leicht bequatschen und höre auch mal auf meine „alten“ Knochen.

UND

Ich muss wieder bloggen, zu viel Mist im Kopf, zu viel schöne Dinge die passieren die ich früher nicht hatte.

|Empfohlen|

Sitzsäcke! Im Ernst, ich habe mir im April oder war es Mai? einen Sitzsack gegönnt, aber nicht irgendeinen ich wollte einen für draußen der auf dem Balkon stehen kann. Es ist der Smoothy Supreme in Rot  geworden, damals noch im Angebot und nicht ganz so teuer. ABER Lieferung ist gratis und SAU schnell. Ich hatte Freitags morgens bestellt und auch gleich per PayPal bezahlt, da war ich noch bei der Mama Ente. Samstags mittags war ich dann wieder in OL und das Paket (RIESIG 😀 ) stand schon vor der Tür.  Super bequem das Teil und er stand den ganzen „Sommer“ draußen. Habe ihn heute rein geholt und eine Ecke frei geräumt damit ich ihn auch im Winter genießen kann.