Filmkritik?

Ich muss sagen, dass ich den Hogfather durchaus gelungen finde. Ich lag so manches mal lachend aufm Sofa. Sogar mein Schatziputzi GrimmSqeaker hatte einen (viel zu kurzen) Auftritt.  Optisch war das ganze wundervoll umgesetzt und sogar der Meister selbst (also terry pratchett) hat eine kleine rolle. ich bin froh, dass ich den Film nun immer wieder zu Weihnachten und auch sonst gucken kann. Der ist seine knapp 10 Goldtaler mehr als wert.

Advertisements

Veröffentlicht am 27. November 2008 in Erfreuliches und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 3 Kommentare.

  1. Anstecknadel23

    Mal so als Frage, hast du das englische Original oder die deutscher Version gesehn?
    Ich kenn nämlich nur die englische, die ich genial finde, weiß aber nicht ob ich mir die deutsche Synchro anhören kann.

  2. Wir haben am mittwoch die deutsche synchro angeguckt. Ich werde allerdings bei Zeiten mal die englische Version ansehen. Aber ich fand die deutsche synchro aber durchaus gelungen..

  3. beide Tonspuren sind genial, und auf DVD momentan gar nicht so teuer.

    Jetzt bin ich scharf auf die Scheibenwelt… aber soviel nun nachlesen, ist mir doch zu anstrengend *g*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: