Unerwartete Post

Gestern kam ich nach hause und fand eine Benachrichtigung der Post im Briefkasten. Ein Paket für mich wurde bei meinen Nachbarn abgegeben. Ich hab aber weder etwas  bestellt, noch irgendwas gewonnen(ich mach nie bei gewinnspielen mit). Tja, meine Nachbarn waren aber grade nicht da, also musste ich weiter grübeln, was da denn wohl  ins Nest geschickt wurde. 10 Minuten nachdem ich mich umgezogen hatte, eine Angewohnheit von mir, wenn ich nach hause komme spring ich in gemütliche Sachen, klingelte die Nachbarin „Sie haben Post“  (nein wir siezen uns nicht das war ein witz :P) Ein schweres Paket mit der Aufschrift „Vorsicht Glas!!“  Jetzt war ich doch arg verwirrt.

Also sofort ein Messer gezückt und das Paket geöffnet

Das war  darin

Post aus der Heimat

Post aus  der Heimat!  Ich hatte mitte November oder Anfang Dezember eine Mail im Postfach, die mir sagte, ich wäre wieder Teste für  neue Berentzen Produkte (letztes mal  waren es 2 0,7 l Flaschen Milchkaffeelikör und Caramelllikör). Diesmal ist es eben der neue Kräuterschnaps. Ich weiss nicht malgenau, ob der schon auf dem Markt ist. Aber ich teste den natürlich.

Wenn sie sich wundern, dass ich das „Post aus der Heimat“  nenne, der Berentzen Hauptsitz ist in Haselünne (Emsland) und genau DA bin ich geschlüpft (naja nich genau im Berentzen hof, der sehr schön ist, sondern im Haselünner Krankenhaus, dass sehr nah dran ist :D)

Prost!

Advertisements

Veröffentlicht am 15. Januar 2009, in Heimatliches, Lustiges. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Oh cool! Wie kann man da Tester werden? Ich liebe Berentzen-Produkte 🙂

    • man konnte sich vor knapp 2 Jahren mal als „Berentzen Botschafter“ bewerben. Im moment kann man es nicht mehr.. leider. ansonsten vllt einfach mal googlen 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: