Archiv für den Tag 27. Januar 2009

Tjoa das Entchen meldet sich krächzend

So ganz, ganz, ganz langsam meldet sich meine Stimme wieder. Sie traut sich manchmal für 2-3 Sätze raus und dann ist wieder Schicht im Schacht und die Ente krächzt wie eine Nebelkrähe(muhaa schöner Seitenhieb auf mein AlterEgo finden sie nicht?)

Ich bekomme übrigens seit gestern Antibiotika und bin nochmal bis Freitag krankgeschrieben. Ich halte mich allerdings wie eine brave Patientin es tun sollte viel in liegender, schlafender und ruhender Position, weil es anders fast nicht geht. Zwischendurch habe ich aber dennoch kleine Anflüge von Hummeln im Hintern und dann beginne ich zu Putzen (Überflussige Energien sinnvoll nutzen, sprach die Entenmama)

Werbeanzeigen