Unmotiviertes rumgammeln? und die frage nach dem Sinn?

Ich sitze nun seit knapp 2 Tagen rum und weiss nichts mit mir anzufangen. Ich könnte meinen Kellerraum ausmisten ich könnte meine Zimmerwände umorganisieren, damit sie nicht mehr so nach „kinderzimmer“ aussehen, ich könnte dem Hund das Fell bürsten (wenn sie denn stillhalten würde und trocken wäre) Ich könnte über meine Haustiere nette Lebensläufe schreiben. Es gibt soooviele sachen die ich machen könnte, aber da ist diese Motivationsleere. Der Tag hat sehr schön angefangen, wirklich. Mein grosser Bruder kam in mein Zimmer und war ganz fröhlich und hat mich geweckt. Was daran so schön ist? Na seit einigen Tagen haben ich und mein Bruder eine Veränderung in unsrer Geschwisterlichen Beziehungerlebt glaube ich. Normaler Weise sind wir ein wenig wie Hund und Katze (nein wir sind nicht im kleinkindalter :D). Er war bis Freitag beruflich unterwegs und ich habe ihn am Freitag abend abgeholt, seit dem ist das Zusammenleben einfach nur mit einem Wort zu beschreiben „harmonisch“, genau so wie ich es mir immer gewünscht habe. Genau das ist mir aber erst in dem Moment aufgefallen, als er grinsend in mein Zimmer kam, denn das hat er seit Jahren nicht gemacht.

Advertisements

Veröffentlicht am 22. September 2008 in Erfreuliches, Familie, Heimatliches, Persönliches und mit , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: