Wunderbar

So, meine Stimme ist aus dem Urlaub zurück. Dem Dienstagsreferat steht also nichts mehr im Wege. Der Mädelsabend gestern war wunderbar. Lecker zusammen essen, ein Sektchen schlürfen, gute Gespräche und neue Klamotten. Langsam hab ich nicht mehr das Gefühl ich hätte zu wenig Unterwäsche und auch zu langweilige :D.

Ich glaube auch, dass ich das „Ich-trage-keine-ärmellosen-shirts“ prinziep aufgeben werde. Scheiss egal, ob meine Oberarme etwas großzügiger bemessen sind 😉 es ist  zu warm für überflüssigen Stoffe!

Hoffentlich ist das Wetter nächstes Wochenende, (also nicht das was jetzt kommt) noch so schön, denn ich hab erfahren, dass meine Bruder und unser Cousin sich einen kleinen Pool geleistet haben der bei UNS zuhause im Garten steht. Was wird eigentlich aus der Idee mit dem Schwimmteich liebster Entenbruder? Der Platz wäre doch da und mal ehrlich, ob2 Teiche oder 3 ist doch auch Wurst. Einer für die Kois, einer für ähm Mamas Frösche? und den einen armen Goldfisch der scheinbar alle andren auffrisst und einen für die Menschen und Monahunde 😀

Advertisements

Veröffentlicht am 2. Juli 2009 in Erfreuliches, Familie, Heimatliches und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: