Back to Uni…

Heute ist der erste Unitag für dieses Jahr,  jawohl der erste. Grade an diesem ersten Tag darf die Ente einen versemmelten Test über unregelmäßige Verben wiederholen. Sie lachen? Sie meinen als Student müsse man keine unregelmäßigen Verben mehr lernen? HA falsch, wenn man eine neue Sprache lernt gehört das dazu. Warum ich den ersten Versuch versemmelt habe? Ich hatte ihn vergessen und war unvorbereitet, aber heute bin ich vorbereitet, ich habe das Wochenende mit stumpfsinnigem Auswendiglernen verbracht. Nebenbei bemerkt hasse ich es Stoff auswendig lernen zu müssen, ich kann mir sachen besser merken, wenn ich sie verstehe.

Advertisements

Veröffentlicht am 5. Januar 2009, in Uni Leben. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. Öh, vergiss die Frage… Nederlands, richtig?

  2. ja, dat kloppt 😀 und niederländische unregelmäßige verben sind wirklich bööööse.. da wird ein verb zb mal mit 2 o geschrieben und mit s am ende und in der nächsten form dann mit 1 o und z am ende.. gnaarf

  3. ähm nee nicht z am ende.. das is ja n weicher laut.. moment …
    kozen.. koos, kozen… gekozen (aussuchen/auswählen)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: