Dienstagsbericht?!

Nun ja ein relativ ruhiger Tag soweit. Ich musste in die Innenstadt, da ich ein Club-bertelsmann-Mitglied bin und die letzten 3 Monate nix gekauft habe (warum haben die auch keine Pratchetts oder wenigstens gute Fachbücher…) ergo kam gestern die Mail, dass ich 5 Tage Zeit habe etwas zu kaufen. Ich mag diesen Zwang nicht, aber meistens kommt er nicht da ich doch immer irgendwelche neuen Bewohner für mein Buchregal finde. Heute habe ich mir dann „Tintentod von Cornelia Funke“ gegönnt. Ich liebe diese Reihe und sie sehen im Regal auch wunderschön aus.

Ich habe scheinbar auch einen neuen Nachbarn… jedenfalls wohnt der da seit maximal ner Woche, weil die Wohnung nebenan erst letztens leergeräumt wurde. Naja sah ganz nett aus, abwarten was da noch so passiert 🙂

Advertisements

Veröffentlicht am 2. September 2008, in Bücher, Persönliches. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. buecherschreiben

    Ja, deswegen bin ich da auch wieder ausgetreten, die haben nix, was mich auf Dauer anmacht ;)) Ich hab auch ständig vergessen, dass ich da was kaufen musste. Das einzige, was ich nett fand, war, dass die Verkäuferin immer supernett war, aber das reicht ja auf Dauer auch nicht *g*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: