Der ewige Kampf

mit dem Blogwillen…

seit dem letzten Eintrag ist das ein oder andere passiert. Nach dem Umzug und dem neuen Freundeskreis, bzw einer grandiosen Erweiterung um eine Wa(h)lfamilie, kam irgendwann mal wieder eine Bewerbung um einen besseren Job, raus aus dem CallCenter dazu. Lange habe ich gar nichts gehört, ich hatte mich im Mai beworben, dann habe ich im August nachgefragt und kurze Zeit später hatte ich mein erstes Vorstellungsgespräch. Im Oktober folgte dann die zweite Runde. Was soll ich sagen, seit Dezember bin ich nicht mehr im CallCenter, ich bin jetzt bei einem anderen Arbeitgeber, im ServiceDesk beschäftigt. Der ganze Job ist in so ziemlich jeder Hinsicht besser. Ich verdiene mehr Geld, was beim vorherigen Gehalt nicht schwer war. Ich kann mit dem Rad zur Arbeit fahren, es sind weniger als 1km von der neuen Wohnung aus gesehen. Es wird sehr viel besser mit den Mitarbeitern umgegangen. Ich habe also keine Klagen mehr über den Job, muss auch icht mehr verschämt sagen, was ich beruflich mache, denn sind wir mal ehrlich, der Job im CallCenter wird leider schlecht angesehen wenn man in Gesellschaft ist. Jeder weiß, dass du scheiße verdienst und wahrscheinlich der letzte Depp bist. Dazu sei gesagt, dass im CallCenter viele verschiedene Charaktere sitzen, man kann absolut nicht pauschal sagen, da sitzen nur die, die nix können.

Aber darauf will ich gar nicht hinaus, ich denke ich möchte meinen Blog wieder mal aufleben lassen. Mal gucken, wie lange es diesmal hält 😀

Vielleicht gibt es ja Themen die euch interessieren?

to be continued ….

Veröffentlicht am 2. März 2019, in Uncategorized. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: