Heute mal keine Testberichte

Ich merke gerade selbst, dass ich fast nur noch „Testberichte“ hier veröffentliche, das sollte aber eigentlich nicht so sein. Schande über mich. Also heute mal ein paar Dinge die ich für erwähnenswert halte aber irgendwie keinen eigenen Artikel füllen würden.

Bei Frau..äh…Mutti fand ich das hier . Da schlägt mein kleines Entenherz wirklich höher auch wenn ich schmunzelnder Weise lesen musste, dass gerade mein „Alter Ego“ die Nebelkrähe die nistenden Enten angreift.

Dann kam mir gestern noch ein Artikel unter die Augen in dem ein junger Mann nicht mehr unterrichten darf, weil er einer Black-Metal-Band angehört hier der Artikel. Ich muss zugeben, dass der Artikel ein wenig einseitig geschrieben wurde. Aber trotzdem finde ich, dass auch ein Lehrer das Recht haben sollte in seiner Freizeit machen zu dürfen was er will, solange er niemandem schadet. Und meines Wissens nach sind weder Black-Metal noch pornöse Inhalte Verboten. Solange er den Kindern nicht sagt „ihr solltet auch so leben wie ich“ ist doch alles in Ordnung.

Ich mache übrigens mehr oder weniger bei der Aktion One Book one Twitter mit.  Das Buch habe ich passender weise am Dienstag geliefert bekommen und gestern ging es dann los, denn auch das Buch welches ich vorher gelesen habe (Terry Pratchett – Die volle Wahrheit) konnte ich am Dienstag beenden. Ich muss übrigens aufpassen, dass ich mich an Neil Gaiman – American Gods nicht festlese, sonst bekomm ich noch Augenringe. Das Buch gefällt mir sehr ich mag seine Schreibweise. Es werden also noch mehr Bücher aus seiner Feder folgen.

Außerdem wirft das nächste Wochenende seine Schatten voraus. Ich sammele meine Freunde zusammen und wir gehen auf das Mittelalterlich Spectaculum in Rastede. Ich hab es leider nicht geschafft, meine Gewandung zu nähen (noch mehr Schande über mich) aber ich habe mir eine relativ günstige erstanden die für die ersten „Termine“ herhalten kann. Ein Kleid und einen Radmantel nenn ich also mein Eigen. Ich hoffe, dass ich Bilder machen kann damit ihr mich auch mal im Kleid sehen könnt.

So…. ähmmm…. das wars fürs erste glaube ich

Advertisements

Veröffentlicht am 6. Mai 2010 in Erfreuliches, Gedöns und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: