Wieder mal ne Stockente

Ich hab beim Rebhuhn ein sehr nettes Stöckchen gefunden.

Das Lesestöckchen

beim Essen Ja, weil ich meistens allein Esse.
beim Baden JA, ich geh nicht ohne Buch in die Badewanne. Allerdings keine Hardcover, oder geliehene Bücher.
am Örtchen Nope, ich habs mal versucht, aber dann lese ich mich fest und komm nich mehr wieder 😀
beim Laufen Nein, dann würde ich entweder auf die Strasse abdriften oder gegen Bäume laufen.
beim Friseur Nur die Zeitschriften die da rumliegen, aber so oft bin ich ja nicht beim Friseur.
im Wartezimmer Ja, da ich immer ein Buch in der Tasche habe.
in der Werbepause Ist auch schon vorgekommen 😀
im Auto (als Beifahrer) Nur, wenn ich nicht die einzige Beifahrerin bin das finde ich sonst unhöflich ansonsten ja
im Park, Freibad, etc. Ja auch da liest die Ente, wenn sie die Zeit hat.
in der Kassenschlange Nein, das wär wie beim Örtchen viel zu kurz
im Bett nach dem Aufwachen Ja, sofern ich nicht aufstehen muss.
in der Pause (Kino, Theater, etc.) Nein, da ich da dann ja nicht alleine bin.
bevor der Hauptfilm im Kino beginnt Auch nicht ich guck zu gerne die Werbung und unterhalte mich mit meiner Begleitung
in der U-Bahn, Straßenbahn, im Zug JA, im Zug/Bus hör ich musik und lese. was andres kann ich mir nicht vorstellen.
im Restaurant oder Café Ja, wenn ich alleine bin.
unter der Bettdecke mit Taschenlampe (als Kind) Nö, ich durfte immer lesen und musste das nicht heimlich machen. Meine Mum hat mir schliesslich das Leserattengen vermacht 😀
während des Kochens (Kochbuch zählt nicht) wenn ich z.B. warten muss weil was länger garen muss, dann ja.
während eines Besuches (wenn der Gastgeber telefoniert, etc.) Nein.
während langer Computerprozesse (Scannen, Booten, etc) Japp
auf der Arbeit / in der Schule: Arbeit: Ja in der Pause hab ich n Buch, weil ich die BLÖD Zeitung nicht mag und Uni(statt Schule) auch, wenn ich Pause/Freileiste hab
ps: worte, die man nicht vergessen sollte: Tohuwabohu

ich habe auch gleich mal die „Was die Ente liest“ aktualisiert.

Advertisements

Veröffentlicht am 24. September 2009 in Stöckchen und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. 🙂 das mit dem festlesen aufm örtchen passiert mir nicht, weil ich die eher stückigen/langweiligen/etwas drögen sachen dort lese, denen es nix ausmacht, nach kurzer zeit wieder ein bißchen zu ruhen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: